performance

Aug18 spieleberatung & virtuellestheater @ Schaubude Berlin

Looking forward to a research cooperation between Spieleberatung and virtuellestheater at Schaubude Berlin in August 2018 and a presentation of our research process at Theater der Dinge Festival in November 2018. Taking Pepe as an example, we’ll ask ourself and the holy internet how Memes as virtual objects are bearing history, emotions and perceived realities.

Designing Hope at Node17 in Frankfurt

Between collective hopes for a better, peaceful life in the Global Village on the one hand, and feelings of disempowerment in the face of a more complex digitized environment on the other, NODE17: Designing Hope sets out to discuss the responsibility and potential of technology and design practices. Curated by festivaldirection Jeanne Charlotte Vogt, Johanna Teresa Wallenborn and Alexandra Waligorski,…

I am present | In my closed World am 28.11.2015 18.00 – 24.00 Uhr

Durational Livestreamperformance in Kooperation mit dem temporären Ausstellungsraum Pool in Hamburg und Maria Fernanda Muñoz in Ecuador.    18.00 – 24.00 (UTC +1) Pool, Lange Reihe 2, 20099 Hamburg, Deutschland. 12.00 – 18.00 (UTC -5) Cage, Don Bosco, Cuenca, Ecuador. 13.00 – 17.00 (UTC) www.stephiewunder.de   I am present | In my closed World Kathia von Roth & Maria Fernanda…

Admission to a new reality – Eintritt in eine neue Realität

Gemeinsam mit Sarah Klöfer und Torben Spieker war ich mit der Performance Admission to a new reality – Eintritt in eine neue Realität bei  der Releaseausstellung der Graphic Novel Hemispheres in Berlin zu Gast. Weitere Aufführungen sind geplant.   Inspiriert von HEMISPHERES entwickeln die Theaterregisseurinnen Sarah Klöfer und Kathia von Roth ein spielerisches Performanceformat, in dem sie sich selbst, ebenso…

Sigmund-Lachs-Institut / „WIR“ beim Plattform. Festival in Wilhelmshaven

Partizipative Performance am 9.4.2011 beim Plattform. Festival in Wilhelmshaven. In Anlehnung an Herrn und Frau Guttenberg kostümiert und zu dem Song „Wir“ von Freddy Quinn bin ich gemeinsam mit dem Künstler Julian Sermon hinter einem Buffett mit 15 Torten, zwei Tellern und zwei Gabeln aufgetreten und habe Kuchen gegessen. Nach 3:58 warf ein Zuschauer die erste Torte.   Einen Trailer…